GEROTAX GmbH - Das Taxiportal aus München

Fachkunde

Grundregeln des Umweltschutzes bei der Verwendung und Wartung der Fahrzeuge

Prüfungsinhalt Quellen
Der Bewerbe muss
  • insbesondere die Grundregeln des Umweltschutzes bei der Verwendung und Wartung der Fahrzeuge kennen
  • Maßnahmen gegen die Luftverschmutzung durch Abgase der Karftfahrzeuge und gegen Lärmbelästigung treffen können.
§ 47 StVZO (Abgase)
§ 47a StVZO (Abgasuntersuchung)
Kreislaufwirtschafts- Abfallgesetz
Altölverordnung
Wasserhaushaltsgesetz

Straßenverkehrssicherheit, Unfallverhütung, Grundregeln des Umweltschutzes bei der Verwendung und Wartung der Fahrzeuge