GEROTAX GmbH - Das Taxiportal aus München

Der Weg zum Taxischein

Voraussetzungen zur Erlangung des Taxi- oder Mietscheines

  • Mindestalter 21 Jahre
  • 2 Jahre im Besitz eines Fahrerlaubnisklasse B (EU-Kartenführerschein)
  • bei einer Nationalität außerhalb der EU wird ein Aufenthalt von 2 Jahren vorausgesetzt

Ablauf

  1. Anmelden beim Kreisverwaltungsreferat München Eichstätterstraße 2 - Führerscheinstelle
    Anmeldung muss persönlich erfolgen
  2. Einholen eines medizinischen Eignungsgutachtens (MPU)
  3. Anmelden zum Vorbereitungskurs
  4. Anmelden zur Prüfung (im Vorbereitungskurs beim Kursleiter)
  5. Ablegen der Ortskundeprüfung

Antrag auf Erteilung des Personenbeförderungsscheines (KVR München)

zur Antragstellung werden benötigt:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • 2 Lichtbilder für 1x EU - Führerschein und 1x Taxischein
  • bei Älteren Führerscheine, die nicht in München ausgestellt wurden, ist eine Abschrift der erstausstellenden Behörde vorzulegen.

In München ist der Antrag in der Eichstätterstraße 2 zu stellen.
Außerhalb Münchens bei dem zuständigen Landratsamt.

Das KVR holt folgende Auskünfte ein

  • Polizeiliche Führungszeugnis
  • Auszug aus dem Verkehrszentralregister (VZR)
    (Probleme gibt es ab mehr als 8 Punkten, vorher Punkte abbauen!)

Bearbeitungszeit ab Antragsstellung ca. 10 Wochen

KVR München Führerscheinstelle
Eichstätterstraße / 3.OG
80686 München

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 7:00 - 12:00
Di 7:00 - 12:00 und 14:30 - 16:30
Telefon : 089-233 03 60

Link zum KVR

MPU(Medizinische-Psychologische-Untersuchung)

Sie kann entweder beim TÜV
(Westendstraße 199, Tel: 089/5791-0 )

oder preisgünstiger bei den Taxi-Betriebsärzten

Achtung: Das MPU- Gutachten verfällt wenn, wenn der Nachweis einer bestandenen Ortskundeprüfung nicht innerhalb eines Jahres erbracht wird.

Dr.med. Ute Reich/Dr. Krumpoch
Plinganserstraße 47
81369 München
Tel.: 089/746 31 80

Dr. Manfred Hingerle
Am Brunnen 17
85551 Kirchheim
Tel.: 089/903 33 66

Dr. med. Hans Bake v. Bakin
Tassilostr.23
85609 Aschheim
Tel. 089 / 37065690
Mobil 0172/652 38 05

Insulinpflichtige Diabetiker können im allgemeinen keinen Taxischein erhalten.

Taxischule

Eine Schulung ist nicht zwingend , aber sehr empfehlenswert.

Bei folgenden Verbänden können Sie einen Vorbereitungskurs besuchen

Taxi-München eG
Kursbeginn Mo und Mi um 17:30
Engelhardstrasse 6
81369 München
Tel 089-77 30 77
Fax 089-77 24 62

Internet

Kosten 120,00 �?/p> Taxischule München
Kursbeginn jeden Dienstag und Donnerstag um 18:00 zum Preis 135,00 �?incl. Lehrmaterial
Einstieg jederzeit möglich  
Rosenheimer Straße 139
81667 München
Tel 49 00 44 94

Ortskundeprüfung

Ihre Ortskenntnis muss durch eine schriftliche Prüfung beim TÜV nachgewiesen werden.

Zur Prüfung können Sie sich bei Ihren Kursleiter anmelden.

Jeden Dienstag und Mittwoch um 16.00 Uhr beim TÜV in der Ridlerstraße 57, 80339 München im 3.OG Räume 1 und 2

Die Prüfungen beginnen um 16:00

Bitte erscheinen Sie pünktlich und bringen Sie folgendes mit:

  • Reisepass Personalausweis keinen Führerschein oder Dienstausweis)
  • Schreibzeug
  • Ihre Teilnehmerkarte

Nach 16:00 Uhr ist kein Einlass mehr möglich.

Wer den Prüfungstermin versäumt, bzw. nicht pünktlich erscheint, den Ausweis oder Teilnehmerkarte vergessen hat, muss sich erneut anmelden und nochmals die Prüfungsgebühr bezahlen.

Die Prüfung kann beliebig oft wiederholt werden

Wann habe ich bestanden?

Taxifahrer müssen mindestens 100 von 120 Fragen richtig beantworten um die Prüfung zu bestehen.

Das Prüfungsergebnis wir Ihnen nach ca. 14 Tage schriftlich übermittelt.
Wenn Sie es bei Ihrer Anmeldung vereinbart haben, sagen Ihnen die jeweiligen Gewerbevertretungen jedoch schon vorab, ob Sie bestanden haben. In der Regel können Sie das Ergebnis ab dem darauffolgenden Montagnachmittag nach der Prüfung erfragen.

Auskünfte zum Prüfungsergebnis

jeweils Mittwoch von 17:30-18:30

TÜV Verkehr und Fahrzeug GmbH
Ridlerstraße 57 (Erdgeschoß, Raum 043)
80339 München
Telefon 089/51 90 -32 72

Genauere Auskünfte und Einsicht in Ihre Prüfungsunterlagen werden Ihnen unter der Vorlage Ihres Ausweises ab der zweiten Woche nach der Prüfung - immer am Mittwoch zwischen 17:30 - 18:30 gegeben.

Kosten

Antragsstellung 
(incl. Führungszeugnis 13,00 ?)
 55,60 ?
Euro - Führerschein 24,00 ?
MPU 90,00 ?
Prüfungsgebühr 35,00 ?
Schulungsgebühr 120,00 ?
Gesamt 324,60 ?

 

Links

siehe auch